TUNESIEN
Sie sind hier: Startseite » Geschichte » Kurzinfo Geschichte

Geschichtlicher Überblick

Dougga (Thugga)

Römisches Theater








  • 12. Jahrhundert v. Chr. - Phönizier besiedeln Tunesien
  • 814 v. Chr. - Gründung von Karthago
  • 5./4 Jahrhundert v. Chr. - Aufstieg Karthagos zur Großmacht
  • 264-241 v. Chr. - Erster Punischer Krieg gegen Rom, Verlust von Sizilien
  • 247-183 v. Chr. - Hannibal, bedeutendster karthagischer Heerführer
  • 218-201 v. Chr. - Zweiter Punischer Krieg, Verlust der Großmachtstellung
  • 149-146 v. Chr. - Dritter Punischer Krieg, Zerstörung Karthagos,
  • 146 v. Chr. - Tunesien wird römische Provinz
  • 2./3. Jahrhundert n. Chr. - Größte wirtschaftliche und kulturelle Blütezeit
  • 4. Jahrhundert n. Chr. - Zerfall des römischen Imperiums - Christentum setzt sich durch
  • 439-533 n. Chr. - Vandalenherrschaft
  • ab 533 n. Chr. - Byzantinische Herrschaft
  • 570-632 n. Chr. - Mohammed, Prophet Allahs
  • 647 n. Chr. - Erste arabische Vorstöße
  • 671 n. Chr. - Oqba Ibn Nafi gründet Kairouan
  • 799-909 - Aghlabiden-Dynastie
  • 909-973 - Fatimiden-Dynastie, 916 wird Mahdia zur Hauptstadt
  • 973 - Ziriden-Dynastie bis zur Mitte des 12 Jahrhunderts
  • 1159-1207 - Almohaden-Dynastie
  • 1207-1574 - Hafsiden-Dynastie
  • Anfang 16. Jahrhundert - Spanisch-türkische Auseinandersetzungen im Mittelmeer
  • 1535 - Spanier erobern Tunis
  • 1574 - Türken erobern Tunesien
  • 1881 - Tunesien wird französisches Protektorat
  • 1934 - Habib Bourguiba gründet die Neo-Destour Partei
  • 20.03.1956 - Unabhängigkeit, Bourguiba wird Staatspräsident
  • 07.11.1987 - Zine El Abidine Ben Ali wird neuer Staatspräsident
  • 14.01.2011 - Ben Ali tritt zurück und flüchtet aus dem Land
  • 31.12.2014 - Béji Caïd Essebsi wird neues Staatsoberhaupt








-Anzeige-