Hammam Zriba

Hammam Zriba ...kleiner Park im Zentrum von Zriba...






Überblick



Ein weiterer Ausflug führte uns von Hammamet über Bou Ficha und die Nationalstraße 35 nach Zriba. Dies ist ein Ort (Orte) in der Nähe der bekannteren Stadt Zaghouan. Wir sind 5 Kilometer nach Bou Ficha von der C 35 links abgebogen in Richtung des Berdorfes Jeradou, haben dieses Dorf besichtigt und sind zurück auf den zuvor befahrenen Weg in Richtung Zriba Village (Gründung Kolonialzeit) weiter gefahren. Die Entfernung von Zriba Village nach Zaghouan beträgt etwa 10 Kilometer. Zriba - Gouvernorate Zaghouan - liegt etwa 2 Kilometer von Zriba Village in einer sehr schönen Ebene umgeben von kleinen Wäldern, Bergen und Olivenhainen.


Hammam Zriba Blick auf die Moschee und angrenzende Badeanlagen




Größere Kartenansicht




Die Hauptstraße Avenue Habib Bourguiba teilt in etwa den Ort und führt an ihrem westlichen Ende über einen Kreisverkehr nach Süden zum Friedhof und zu den Minen und zu den öffentlichen Thermalbädern des Ortes. In nördlicher Richtung führt die Straße an den Lacroix Electronics Tunisia-Werken wieder zurück auf die C 133, die links nach Zaghouan führt und rechts zurück nach Enfidha. Die Umgebung von Hammam Zriba ist ein Muss für Naturliebhaber und bietet ausgezeichnete Möglichkeiten zum wandern und erkunden dieser schönen Gegend. Last but not least befindet sich in 8 Kilometer Entfernung von Zriba Village (Luftlinie) auf der linken Straßenseite der C 35 in Richtung Zaghouan die römische Ruinenstätte Segermes (Henchir Harat), die auch sehr interessant ist.



Hammam Zriba Moschee und Haltestelle der Louages (Sammeltaxis) in Hammam Zriba






...mehrere Ortsteile...


Zriba Village, Zriba und Hammam Zriba sind eine Neugründung der französichen Siedler, die sich hier ab 1899 niederließen. In der Umgebung von Zriba befinden sich neben einzelnen verlassenen Bauernhöfen der einstigen französischen Siedler auch die Ruinen der antiken Stätte Segermes. Der Ort Zriba (etwa 9000 Einwohner) besteht aus mehreren Teilen, die alle insgesamt weit auseinander liegen. Zriba Village ist eigentlich ein kleines Straßendorf mit Moschee, das von der C 133 geteilt wird. Neben der kleinen Ansiedlung Zriba Village (2 Kilometer entfernt von Hammam Zriba) gibt es noch den Ortsteil Zriba, Hammam Zriba (Kurort) und die Zone Industrielle Hammam Zriba (Firma Lacroix) ganz im Norden, Zriba El Alia im Süden und das Berberdorf Zriba (Zriba Tunisien).



Hammam Zriba ...kleiner Park mit Monument iin Zriba...


Die französische Elektronikfirma Lacroix besitzt hier in Zriba einen Produktionsstandort, an dem etwa 580 Mitarbeiter beschäftigt sind. Auf etwa 7500 Quadratmetern werden nach ISO Norm 9100 elektrische Geräte und elektronische Artikel für den europäischen Markt hergestellt. Die Firma Lacroix ist einer der wichtigsten Arbeitgeber in dieser Region. Bis zum Jahr 1958 wurden hier auch einige Minen betrieben, deren Produktionsstätten bis heute unübersehbar sind. In der sogenannten Hammam-Zriba Mine am Djebal Guebli wurde neben Aragonit, Pyrit, Quarz, Calcit, Cölestin auch Fluorit gewonnen. Die Produktionsstätten sind nach wie vor gur erhalten, lediglich die Transportanlagen haben etwas gelitten. Die Mineneingänge sind größtenteils zugemauert oder verschlossen worden.



Hammam Zriba Werk der Hammam-Zriba Mine

Zriba


Auch ein Fußballplatz ist hier zu finden sowie mehrere Schulen, darunter die bereits unter den Franzosen gegründete École primaire, die am 2. März 1934 ihre Tore öffnete. Daneben gibt es ein Rathaus und die Moschee El Houda. Das öffentliche Thermalbad ist getrennt in eine Abteilung für Männer und Frauen. Daneben gibt es ein paar Kliniken, wo man stationär die Kur durchführen kann. Eine Busstation und ein Haltepunkt für die Louages sind ebenfalls hier vertreten. Ferner gibt es einen kleinen Park mit einem Monument in der Ortsmitte. Am Südrand des Ortes befindet sich der moslemische Friedhof.



Hammam Zriba Impressionen aus Zriba

Kurort Hammam Zriba


Der 2 Kilometer von Zriba Village entfernte Kurort Hammam Zriba (Bi´r Zaribah) mit seinen heißen und schwefelhaltigen Quellen ist der größte Teil der Gemeinde Zriba. Die therapeutische Wirkung der heißen Quellen ist u.a. angezeigt bei Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises wie rheumatoider Arthritis, Ischialgie und Erkrankungen des Nervensystems. Die in dem Wasser der Heilquelle befindlichen Substanzen - Mineralstoffe und Spurenelemente - sind auch für Trinkkuren geeignet. Dieser Ort liegt in einer Tiefebene weit unterhalb des Berges, auf dem sich das Berberdorf (Zriba Tunisien) gleichen Namens befindet.



Hammam Zriba Kurort Hammam Zriba






Thermalbad


Hammam Zriba liegt an der Verbindungsstraße C 133 zwischen Zaghouan und Enfidha. Der Kurort - einer der bedeutendsten in Tunesien - hat private und öffentliche Bäder, es gibt ein paar Geschäfte, Restaurants und mehrere kleine Hotels. Im Eingangsbereich der Bäder befindet sich ein großer gebührenpflichtiger Parkplatz, der vom Qued im Süden und einigen Hotels im Norden eingegrenzt wird. Vom Parkplatz geht man zu Fuß in eines der Badehäuser mit den heißen Quellen- Männer und Frauen werden in getrennten Abteilungen behandelt. Wer länger hierbleiben möchte, kann sich ein Zimmer in einem Hotel oder einer Pension mieten. Das können sich jedoch nur betuchtere Tunesier leisten.



Hammam Zriba Hammam Zriba - Eingang zu den Thermalbädern


Das direkte Umfeld der Bäder mit den Thermalquellen ist auch sehr interessant. Es befindet sich westlich der Kurgebäude etwas oberhalb der letzten Hotels und Pensionen. Eine kleine Treppe, aus der schnell ein Weg wird, führt im Norden des Platzes ganz nach oben zu einem Weg unterhalb des Berges, der sich im Nordwesten von Hammam Zriba befindet. Von hier hat man die schönste Aussicht über den Kurort und seine Kurhäuser. Die Badehäuser sind mit einer Kuppel geschmückt, an deren Spitze sich unterschiedlich große Kugeln mit einem Halbmond in grüner Farbe befinden. Noch etwas weiter kommt man zu einer kleinen Brücke über den Qued, von der aus der Wasserlauf in der Tiefe sichtbar wird.

Jemand erzählt mir, dass bei hohem Wasserstand junge Männer versuchen, von der Brücke in den Fluss zu springen und sich so ein paar Dinare Trinkgeld verdienen. Hinter der Brücke befindet sich einer der Mineneingänge von Hammam Zriba. Auf der gegenüberliegenden Seite gibt es noch mehr solcher Minen mit Eingängen in unterschiedlichen Größen. Auch die Verladevorrichtungen kann man noch gut erkennen.




Hammam Zriba Blick von der Brücke in den Qued- links der Kurbetrieb von Hammam Zriba





Berberdorf Zriba Tunisien


Schon sehr lange habe ich das Berberdorf Zriba Tunisien in der Nähe von Zaghouan gesucht und jetzt im März 2013 habe ich den Weg zum Dorf endlich gefunden. Ein Teil des Weges führt durch das ehemalige Bergwerksgebiet, wo sich eine Halde befindet und die technischen Hinterlassenschaften der Firmen, die diese Minen ausgebeutet haben. Danach führt der Weg durch ein spärlich besiedeltes Gebiet und nach und nach wird die Straße zusehends schlechter....

Weitere Informationen zum Berberdorf Zriba Tunisien in Tunesien finden Sie hier....!



Zriba Berberdorf Zriba

Segermes


Etwa 9 Kilometer von Zriba Village (Luftlinie) und 8 Kilometer von Bou Ficha (über die C 35 in Richtung Zaghouan) entfernt liegt die antike römische Stadt Segermes (arab.: Henchir Harat). Die Zufahrt mit kleiner Parkmöglichkeit liegt direkt gegenüber einem kleinen Bauernhof auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Auf die hier teils freilaufenden Hunde sollte man ein Auge werfen. Es bietet sich an, bei dem hier vorgestellten Tourenverlauf....

Weitere Informationen zur römischen Ruinenstätte Segermes in Tunesien finden Sie hier....!



Segermes ...antike Ruinenstätte...

Fotos aus Zriba













-Anzeige-







(C) Paul Sippel 2017 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken