TUNESIEN
Sie sind hier: Startseite » Südtunesien » Djerba und Zarzis

Insel Djerba und Oase Zarzis

Insel Djerba - Töpfermuseum in Guellala




Insel Djerba

Insel Djerba

Open Air-Theater in Houmt Souk



Die Insel mit dem Goldstrand, wie Gustave Flaubert ihn nannte, bietet dem Besucher ca. 125 Kilometer Küste, von denen die schönsten Strände im Nordosten liegen, nämlich Sidi Mahrèz und Sidi Bakkour, an der östlichen Küste Sidi Garous und in der Nähe von Aghir der Sèguia-Strand. Der Wassermangel ist seit dem Altertum bis heute das Hauptproblem auf Djerba. Daraus erklärt sich auch die große Anzahl von privaten Zisternen in den Menzels sowie den öffentlichen Zisternen, die am Straßenrand....

Weitere Informationen zur Insel Djerba finden Sie hier.....!


Oase Zarzis - Stadt Zarzis

Zentrum von Zarzis

Oase Zarzis



Wenn man Djerba auf dem alten Römerdamm (El Kantara) verläßt, durchquert man einige Olivenhaine, bevor die Oase Zarzis erreicht wird. Die Stadt besitzt einen diskreten Charme und wurde genau an dem Ort wiederaufgebaut, wo einst die römische Stadt Gergis stand. Wer Troubel sucht, ist hier leider am falschen Platz. Dafür können Sie um so besser entspannen und sich nach Ihren Wüstentouren erholen.



Strände

Oase Zarzis - Strände


Zarzis besitzt wunderschöne Strandabschnitte, entlang derer sich eine Kette von Hotels und Clubs zieht. Einst der Lieblingsbadeplatz französischer Kolonialbeamter im frühen 20. Jahrhundert bietet heute die Oase Zarzis dem Touristen wirklich alles - außer Rummel! Wer in Ruhe seinen Urlaub verbringen möchte und das Strandleben auskosten möchte, dem sei dieser Ort, der auch einige sehr schöne Hotels hat, empfohlen. Im 19. Jahrhundert war dieser Ort noch von Nomaden bewohnt und nicht mehr als eine kleine unbedeutende Oase.





Wassersport

Oase Zarzis


Die Stadt Zarzis selbst bietet keine historischen Höhepunkte- allein das Marktgeschehen, das jeden Vormittag stattfindet, lenkt den Besucher etwas ab. Abseits der Zone Touristique soll es laut einiger Reiseführer die Hauptattraktion von Zarzis geben: teilweise noch unberührte Strände südlich der Hotelzone, wo man den Schwammtauchern bei der Arbeit zusehen kann. Die herrlichen Traumstrände an der Nord- und Südküste sind das Urlaubsparadies für Wassersportler. Das Angebot des touristisch sehr gut erschlossenen Strandes im Norden von Zarzis reicht von Surfen über Wasserski bis zu den Funsportarten wie Bananaboatfahren oder Paragliding.

Weitere Informationen zur Oase Zarzis in Südtunesien finden Sie hier....!


Weitere Informationen:

Djerba Geographisch gesehen befindet sich die Insel Djerba 510 km südlich von Tunis. Zwei Fähren stellen die Verbindung zum Festland her und verkehren zwischen Djorf (auf dem Festland) und Ajim....

Weitere Informationen:

Zarzis Wer das klassische Bild einer Oase vor Augen hat, wird beim Anblick der Oase Zarzis zuerst etwas enttäuscht sein. Zarzis besteht nämlich aus mehreren kleinen Oasen in Küstennähe, zwischen denen sich...









-Anzeige-