TUNESIEN
Sie sind hier: Startseite » Übersicht » Hammamet » Medina mediterranea

Medina mediterranea

Hammamet - Yasmine

Eingang zur Medina mediterranea




Überblick

Hammamet - Yasmine

Hotel in der Medina mediterranea


Im Herzen der Touristendestination Yasmine Hammamet, etwa 300 Meter vom Strand entfernt, ist die Medina mediterranea entstanden und wurde im Jahre 2003 eröffnet. Auf insgesamt fünf Hektar Fläche verteilt sich die dem architekturalen Reichtum der mittelalterlichen Städte der arabisch-islamischen Welt nachempfundene Neue Medina. Mit ihren Mauern, Straßen, Gassen und Plätzen, Bauwerken, Souks, Hotels und Wohnungen vermittelt sie die einstige Pracht einer reichen arabischen Altstadt.

Medina Hammamet-Yasmine

Hammamet - Yasmine

Medina mediterranea


Unter einer Medina stellt man sich natürlich zuerst einmal einen alten und zentral bebauten Handelsplatz in der Stadtmitte oder mindestens in zentraler Lage vor. Das trifft z.B. auf die Medina von Sousse, Mahdia und Sfax zu. Allerdings wurde die Medina von Hammamet-Yasmine komplett neu erbaut und versucht zumindest mit ihrer architektonischen Erscheinung an das landläufige Bild einer Medina anzuknüpfen. Und das ist den Erbauern im wesentlichen gelungen: Sie haben viele Themen aufgegriffen, um die Medina wirkungsvoll und anziehend zu gestalten. Die die Medina umgebende Mauer ist so an das äußere Stadtbild angepasst, das man meinen könnte, man stehe tatsächlich vor einer alten Stadt.


Hammamet - Yasmine

Nachbau des Cafés des Nattes in Sidi Bou Said


Besonders am Abend, wenn alles hell teilweise auch dezent erleuchtet ist, fasziniert die Stadt durch ihr mittelalterliches Aussehen. Man fühlt sich an einen anderen Ort versetzt, der Erinnerungen an die Kindheit wieder aufleben läßt. So wurde z.B. das Café des Nattes von Sidi bou Said mit Treppenaufgang originalgetreu nachgebaut. Auch der Kapitolstempel von Dougga ist hier vertreten, einige Mauern sind in der Art eines Aquädukts nachgebaut worden und andere mit Zinnen und Türmen umwehrt. Außerdem ist der Platz ist sehr gut gewählt: Umgeben von dieser mittelalterlich gestalteten Mauer liegt die Medina im Zentrum von Hammamet-Yasmine und ist von allen Seiten gut erreichbar.



Souk

Hammamet - Yasmine

Souk in der Neuen Medina


Bei der Gestaltung des Innenbereichs hat man sich sehr viel Mühe gegeben. Durch den Haupteingang - sieht aus wie ein orientalisches Stadttor - betritt man den Souk, wo viele Geschäfte und Restaurants für Abwechslung sorgen. Der Souk ist nicht komplett überdacht und so erhält dieser orientalische Basar viel Licht.

Was kann man im Souk alles finden:

Accessoires, Antiquitäten, Ausgefallenes, Ausstellungen, Flohmarkt, Mode, Textilien, Musikartikel, Regionale Urlaubsmitbringsel, Töpferartikel, Schmuck, Schuhe, Souvenirs, Taschen, Handtaschen, Uhren, e.t.c.


Märchenwelt

Hammamet - Yasmine

Neue Medina - Phantasievolle Urlaubs- und Vergnügungswelt


In der Sommersaison gibt es dann auch täglich in den Abendstunden ein abwechslungsreiches Animationsprogramm, wo für jeden Geschmack garantiert etwas dabei ist. Oder stöbern Sie doch einfach in der phantastischen Märchenwelt der orientalischen Erzähler - Scheherezade mit ihren Erzählungen aus 1000 und eine Nacht läßt grüßen. Ein toller Spass für Ihre Kinder und auch für Sie als Eltern. Beobachten Sie die originell nachgestellten Szenen in wunderschönen Kostümen zu den einzelnen Erzählungen in ansprechenden Kulissen. Ein bisschen erinnert mich das an das schöne Museum in Tozeur: Les Trésors de Tunisie im Kulturzentrum Dar Cherait.


Carthage Land

Hammamet - Yasmine

Carthage Land


Als nächster Höhepunkt kommt das Carthage Land für alle, die mal einen Urlaubstag außerhalb es Hotels erleben wollen. Hier kommen Ihre Kleinen garantiert auf ihre Kosten- nicht zuletzt Sie aber auch. Denn das Carthage Land bringt Spass für gross und klein. Tickets kann man an mehreren Stellen erwerben- auch wenn Sie der Besuch zuerst ins Carthage Land führt. Entweder Sie entscheiden sich für ein Einzelticket nur für die Attraktion Carthage Land oder Sie erwerben ein Kombi Ticket für den gesamten attraktiven Bereich.

Tunisia Odyssee

Hammamet - Yasmine

Tunisia Odyssee - 3000 Jahre Tunesien


Soweit ich mich erinnere, kostet das ganze Paket 25 TND (Stand April 2010) und beinhaltet folgende Attraktionen: Ein ganztägiger Aufenthalt im Freizeitpark, wo Sie unter anderem eine Wildwasserrutsche, eine Berg-und Talfahrt, einen Autoscouter, Wild Wasser Rafting, mit dem Kamel reiten, eine Schiffschaukel und vieles mehr vorfinden. Dann kommt ein unterirdische Bootsfahrt, wo Sie dem berüchtigten Piraten Barbarousse begegnen werden, der Ihnen etwas über die Eroberung von Tunesien erzählt. Weiterhin gibt es das Kino Tunisia Odyssee: hier wird Ihnen die Geschichte Tunesiens näher gebracht (3 Dinar - 10.00 Uhr - 13.00 Uhr - 15.00 Uhr und 18.00 Uhr). Direkt neben dem Kino befindet sich das Casino von Hammamet-Yasmine.



Hammamet - Yasmine

Impressionen


Eine Multimediavorführung in verschiedenen Sprachen über Kopfhörer wird Ihnen das Urlaubsland Tunesien näher bringen. Verschiedene Lokalitäten - u.a. auch ein kleines maurische Cafés, wo Sie bei einer Tasse tunesischem Pfefferminztee ihren Besuch in der Neuen Medina Revue passieren lassen können. Viel Spass wünsche ich Ihnen....!



Diar Lemdina

Hammamet - Yasmine

Diar Sidi Bou Said


Was die meisten nicht wissen, man kann auch in der Medina wohnen: Das Hotel Diar Lemdina besitzt 170 Wohnungen, die sich auf drei Wohnanlagen innerhalb der Medina verteilen: das Diar el Boustene, das Diar Erriadh und das Diar Sidi Bou Said. Die Macher der Medina bezeichnen es als Privileg, im 21. Jahrhundert in der Intimität einer Altstadt zu wohnen- allerdings mit allem Komfort der neuen Zeit. Stellen Sie sich vor, Sie wollen am Abend ausgehen und finden alles in wenigen Schritten in einer Fülle vor, so dass die Wahl zur Qual wird....! Man kann die Medina mediterranea nicht nur besichtigen, man sollte sie auch erleben.





Hammamet - Yasmine

Casino La Medina


Das Angebot reicht weit über die zahlreich vorhandenen Geschäfte, Souks, schöne Cafés und Restaurants, ein Hammam und ein Hallenbad zur Erholung und dem Casino La Medina hinaus. Weiterhin angeboten werden Dinner Spectacle im Scheherazade Restaurant, der Vergnügungspark Carthage Land mit einem Unterhaltungsangebot für 365 Tage im Jahr...! Dies alles und noch viel mehr können Sie hier hautnah erleben. Die Medina mediterranea und das Diar Lemdina bieten ihren Besuchern einen bevorzugten Treffpunkt in Hammamet-Yasmine und ein neues Zentrum touristischer Attraktionen für eine Kundschaft, die immer höhere Ansprüche an Verschiedenartigkeit und Qualität des Freizeitangebots stellt.




Hammamet-Yasmine

Hammamet - Yasmine

Yachthafen


Ein völlig neuer Stadtteil von Hammamet wurde ab 1990 weit im Süden der Stadt errichtet. Sein Name: Hammamet-Yasmine - er wird auch gern als Hammamet-Süd bezeichnet. Mit Yasmine sind die Jasminblüten gemeint, die Händler geschickt zu kleinen Sträußchen binden und als Sympathiesymbol an zahlungskräftige Kunden verkaufen. Das Schenken der kleinen Blumenarragements gilt in Tunesien als Zeichen der Gastfreundschaft, die die Tunesier Tag für Tag unter Beweis stellen. Hammamet-Yasmine ist mit seinen mittlerweile über 40 Hotels aller Kategorien eine moderne Touristendestination, die ihresgleichen sucht....

Weitere Informationen zum Stadtteil von Hammamet - Hammamet-Yasmine - finden Sie hier....!


Fotos der Medina mediterranea











-Anzeige-