Oase Nefta

Oase Nefta

Blick auf die Corbeille




Nefta - Perle des Djerid

Oase Nefta

Blick auf die Corbeille



Etwa 25 km westlich von Tozeur liegt die Oase Nefta, eine der schönsten Oasen in Tunesien überhaupt. Ein weiser Mann sagte einmal: "Wenn du ins Paradies willst, dann geh´ in die Oase Nefta"! Dem kann ich nach meinem Besuch hier vor Ort nur beipflichten und bin ebenfalls begeistert. Der Ort liegt nahe der algerischen Grenze und hat etwa 21 000 Einwohner. Einmalig und überaus reizvoll ist wohl die Lage dieser Oase in einem Talkessel. Leider hat sich der Tourismus hier noch nicht festsetzen können, was einige dem unkontrollierten Abriß der alten Gebäude in den späten 70er Jahren des vorigen Jahrhunderts zuschreiben. Aber auch heute noch hat Nefta dem Besucher viel zu bieten.



Geschichte

Oase Nefta

...um 1881 - Bildquelle: Wikipedia (Public Domain)


Wie im benachbarten Tozeur hatten auch hier die Römer ein Lager mit dem Namen Aggasel Nepte eingerichtet, um den Handel und die Handelswege zum Süden zu schützen. Mit dem Islam im 8. Jahrhundert kam auch der Sufismus nach Nefta, dessen Anhänger das religiöse Leben in der Oase über einen großen Zeitraum mitbestimmten. Eine ähnliche Entwicklung gab es übrigens auch im Norden in Sidi bou Said. Nefta lag für lange Zeit im Schnittpunkt der Karawanenwege in den Süden, vor allem nach Algerien. Mit Beginn der Industrialisierung in den arabischen Staaten hatte auch diese Form des Transports und Handels ihren Sinn verloren.


Oase Nefta

Moschee in Nefta - Bildquelle: Wikipedia (Public Domain)


Aus diesem Grund finden Sie die über die gesamte Oase verstreut liegenden Marabouts - Gräber von Heiligen. In Nefta dürfte es über 150 solcher Grabbauten geben. Fast alle sind weiß gestrichen und gepflegt und zu einigen dieser Marabouts finden auch heute noch Wallfahrten statt. Weiterhin finden Sie in der Oase Nefta über 40 Moscheen und eine zum Teil noch ansehnliche Altstadt, die aber leider durch die Auswirkungen des II. Weltkrieges stark in Mitleidenschaft gezogen wurde. Auch hier gilt: wandern Sie am späten Nachmittag durch die schattigen Gassen des Souk- Sie werden begeistert sein. Am Mittwoch ist hier übrigens Markttag und der ist immer noch sehenswert, auch wenn keine Karawanen aus Algerien mehr erwartet werden können.





Oase Nefta

Gazelle im Zoo von Nefta


Von Tozeur ist es ein Katzensprung nach Nefta und Sie sollten diese Oase unbedingt in Ihre Reiseplanung mit aufnehmen - es lohnt sich! Mehrere tausend Dattelpalmen, die an den Hängen des grünen Talkessels La Corbeille (Korb) wachsen geben der Oase zu recht den Namen "Perle des Djerid". Die Terrasse des Cafés de la Corbeille bietet einen großartigen Blick auf die Oase und die Stadt bis hin zum Chott el Djerid. Hier können Sie sich auch orientieren und Ihren Rundgang planen. Die aufstrebende Neustadt mit dem angrenzenden Soukviertel erstreckt sich im Osten. Auf der westlichen Seite liegt der ältere Teil mit winkligen Gassen und zahlreichen Sakralbauten.


Moscheen und Marabouts

Oase Nefta

Kleiner Zoo


Nefta oder auch "Perle des Djerid" wird gerne als "Kairouan des Südens" bezeichnet. Eine Beschreibung, die auf das beschauliche Städtchen mit seinen 40 Moscheen und über 150 Marabouts (Sufi-Grabmäler) mehr als zutrifft. Der Ort wird bedingt durch seine geografische Lage durch den Talkessel und den Qued in zwei Häften geteilt. In dem Palmen bewachsenen Talkkessel entspringen rund 1000 Quellen, die sich zum Qued vereinigen, der die gesamte Oase bewässert. In der malerischen Altstadt mit ihren Marabouts finden Sie auch die größte, aus dem 16. Jahrhundert stammende Moschee Neftas. Die teilweise noch perfekt erhaltenen Prunkbauten liefern wie auch die in Tozeur einen eindrucksvollen Beweis für die Bedeutung der Oase.


Oase Nefta

Blick in die Oase


Im Süden von Tunesien wurden seit Anfang der 90er Jahre des letzten Jahrhunderts viele internationale Filme gedreht, darunter Werke wie "Der Messias" von Rosselini, "Star Wars" von Steven Spielberg und der mit neun Oscars ausgezeichnete Film "Der Englische Patient". Auch Nefta war bereits Schauplatz diverser Verfilmungen. So wählte der Regisseur Roberto Rossellini diesen Ort, um das Leben des Messias zu drehen. Die Sonnenuntergänge in der Oase sind phantastisch. Wer die Oase Nefta besucht, sollte auch einmal über Nacht dort bleiben - der Sternenhimel ist einfach atemberaubend schön.






TOP - HOTEL


Hotel Caravanserail Nefta

Hotel Caravanserail Nefta


Das Hotel Caravanserail ist ein Vier-Sterne-Hotel, ca. zwanzig Minuten vom Flughafen Tozeur entfernt. Die aus Naturstein errichteten Gebäude befinden sich unweit der riesigen Palmenpflanzungen von Nefta. Seit der Eröffnung vor zehn Jahren beherbergte das Caravanserail schon zahlreiche gekrönte Häupter, berühmte Persönlichkeiten, Staats- und Regierungschefs bei deren Rundreisen durch den Süden Tunesiens und durch die Sahara. Die vielen Annehmlichkeiten und Vorzüge, die dieses Hotel bietet, machen es zum perfekten Ort für einen angenehmen und sorgenfreien Aufenthalt. Man befindet sich von der Anreise bis zur Abreise in guten Händen, umgeben von einer eleganten, freundlichen Atmosphäre.


Hotel Caravanserail Nefta


Das Hotel Caravanserail verfügt über 300 klimatisierte Zimmer, die geschmackvoll und elegant eingerichtet sind, und mit jeglichem Komfort ausgestattet wurden, den ein anspruchsvoller Saharareisender erwartet. Zur Anlage gehören außerdem ein Aussenpool, Tennisplätze, ein maurisches Café und ein Souvenirshop sowie eine Bar und ein Á-la-carte Restaurant. Der Le Serail - Nightclub, der nur für Hotelgäste zugänglich ist, wurde im Stil der 30iger Jahre eingerichtet und mit Originaldécor aus dieser Zeit ausgestattet.



Hotel Caravanserail Nefta


Die Hotelgäste haben außerdem Zutritt zum maurischen Bad der Oase Nefta. Das Hotelrestaurant wird mit frischen Produkten vom hoteleigenen Hof beliefert. Weitere exklusive Restaurants, Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten befinden sich ganz in der Nähe.

Adresse:

HOTEL CARAVANSERAIL NEFTA

Zone Touristique Palmeraie de Nefta,

2240 Nefta - Tunisia

Telefon: (216 6) 430.355 & (216 6) 430.322 & (216 9) 314.378

Fax: (216 1) 863884 & (216 6) 430344

E-Mail: webmaster@caravanserail.com.tn

Website: Hotel Caravanserail Nefta




Fotos der Oase Nefta









-Anzeige-





StartseiteReisetippsLinksLinktippsSitemapGästebuchKontaktImpressumDatenschutzHaftungsausschluss