TUNESIEN
Sie sind hier: Startseite » Übersicht » Hammamet » Künstler Hédi Fénina

Künstler Hédi Fénina

Hédi Fénina - Künstler aus Hammamet

Bildquelle: Wikipedia - Autor: ERWEH - Lizenz s.u.




Hédi Fénina

Hédi Fénina

Bildquelle: Hedi Fenina - www.fenina.de - mit freundlicher Genehmigung



An dieser Stelle möcht ich Ihnen einen in Hammamet lebenden und arbeitenden Künstler vorstellen. Es handelt sich um Hédi Fénina, der durch seine ausdruckstarken Gemälde mittlerweile über Hammamet und Tunesien hinaus bekannt geworden ist. Geboren in Tunesien, hat Fénina lange Jahre im Ausland studiert und gearbeitet, insbesondere in Deutschland. Zurückgekehrt in seine Heimat, arbeitet er jetzt in seinem Atelier in Hammamet, eng verbunden mit seiner geliebten Umgebung.


Kunstwerke

Hédi Fénina - Künstler aus Hammamet


Eindrucksvolle farbenprächtige Gemälde und phantasievolle Skulpturen zeigt und verkauft er in seiner Galerie. Beim Eintritt in die Galerie wird man sofort in eine andere Welt versetzt - fremdartig und doch gleich wieder vertraut. Gefühle und Phantasie wallen auf - ein einmaliges Erlebnis! Gerne läßt sich Fénina bei der Arbeit zuschauen - aber noch lieber spricht er (in perfektem Deutsch) mit den Besuchern über seine Kunstwerke, schwärmt und philosophiert über seine Heimat und die Natur, die ihn zu seinem Schaffen inspirieren. Diese Reise in eine neue Dimension zieht den Besucher in seinen Bann und lässt ihn so schnell nicht wieder los!

Weitere Informationen zum Künstler Hédi Fénina finden Sie hier....!


Kleine Biographie

Hédi Fénina - Künstler aus Hammamet

Atelier des Künstlers


Hédi Fénina wurde am 23. September 1942 in Hammamet (Tunesien) geboren. Nach der Schulausbildung besuchte Fénina von 1960 bis 1964 die School of Fine Arts in Tunis. Nach einem erfolgreichen Abschluss an dieser Schule gelang es ihm, ein Stipendium an der Akademie der Künste in Hamburg zu erhalten. Hier studierte er von 1965 bis 1968 Kunst und Design. Sein weiteres Studium führte über die Malerei und Grafik bis zur Fotografie und endete im Jahr 1972 mit einem Diplom in visueller Kommunikation. Féninas Inspiration ist grenzenlos- das konnten viele Besucher seiner verschiedenen Ausstellungen erkennen, die er noch während seines Studiums in mehreren Ländern durchführte.


Hédi Fénina - Künstler aus Hammamet


Die erste Ausstellung fand 1968 in seiner Heimatstadt Hammamet statt, weitere folgten in Tunis und ab 1972 in Deutschland. Danach folgten Frankreich (1976, 1978, 1994), die Karibik (1984), Türkei (1988), Indien (1990), Tunis (1991), Nabeul (Tunesien - 1992), die Niederlande und einge Länder Osteuropas. Nachdem er fast dreißig Jahre im Ausland gelebt und gearbeitet hatte, zog es Fénina wieder zu seinen Wurzeln nach Tunesien und in seine Heimatstadt Hammamet zurück. Hier liegt vermutlich die Quelle seiner Inspiration und hier findet er seinen inneren Frieden. Sein künstlerisches Schaffen findet nun Raum in einer kleinen Werkstatt gegenüber den Mauern der Medina von Hammamet. Seine Motive findet er in Hammamet und Umgebung- vielfach sind es tunesische Frauen, Fische, Boote, Granatäpfel und die Mauern des alten Hammamet.


Werkstatt und Ausstellung

Hammamet - Café

...kleines Café am Meer (Sidi Bouhdid) vor der Kulisse der Kasbah...


Wenn Sie Glück haben, können Sie während eines Besuchs der alten Mauern der Kasbah und der Medina von Hammamet auch die Werkstatt des Künstlers aufsuchen und mit ihm persönlich sprechen. Die Werkstatt und Ausstellung des Künstlers Hédi Fénina vermittelt Ihnen etwas von der mediterranen Kultur, die schon andere Künstler inspiriert hat, die diesen geheimnisvollen Ort aufgesucht haben- Hammamet.


Kontakt


Adresse:

Hedi Fénina - Atelier und Galerie

Av. Faycal Ibn Abdelaziz
8050 Hammamet

Tunesien

Telefon: +216 / 72 27 83 84
Mobil: +216 / 22 58 00 25

Internet: www.fenina.de

- Eintritt frei -

schräg gegenüber der Medina (Altstadt)
zwischen den Restaurants an der Strandpromenade
Centre Commercial (Einkaufspassage)


Quellenangabe:


Das Foto "Artist Hedi Fenina in front of some pictures - Autor: ERWEH" stammt aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz [34 KB] für freie Dokumentation. Diese Dateien sind lizenziert unter der Creative Commons Attribution ShareAlike 3.0 und unter der Creative Commons-Lizenz „Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported".


Weitere Künstler

Hammamet

Vorhof einer Zaouia


Im April 1914 unternahm August Macke gemeinsam mit seinen Freunden Paul Klee und der Franzose Louis Moilliet eine Tunesienreise. Die insgesamt vierzehntägige Reise führte die Künstler u.a. nach Tunis, Sidi bou Said, Hammamet und Kairouan. Hier vollzog sich eine Wende in seiner künstlerischen Entwicklung. Trotz der relativ kurzen Zeit vom 8. bis zum 19. April brachte diese Reise nach Tunesien dem Maler große Entwicklungen: er entdeckte den Eigenwert der Farbe. Begierig nahm er die....

Weitere Informationen zum Maler Paul Klee finden Sie hier....!





TOP - HOTEL

Hotel Les Orangers Beach Resort

Hammamet - Hotel Les Orangers Beach Resort

Resorthotel


Das 4 Sterne Hotel Les Orangers Beach Resort befindet sich im Ferienort Hammamet in Tunesien. Das Hotel hat einen eigenen Strandbereich, wo im Sommer vielfältige Wassersportmöglichkeiten angeboten werden. Das Hotel besitzt einen eigenen Basar mit individuellen Einkaufsmöglichkeiten. Sogar Teppiche können hier erstanden werden (Le Grand Bazar les Orangers). Les Orangers Beach Resort befindet sich in einer Hotelzone, in der einige gute Bars und Restaurants zu finden sind. Die nächste Bushaltestelle befindet sich an der Hauptstraße in etwa 1000 Meter Entfernung. Auch der Bahnhof von Hammamet ist nicht weit entfernt. Zur malerischen Altstadt von Hammamet mit der gut erhaltenen Kasbah sind es ungefähr 5 Kilometer, die mit dem Taxi gut und preisgünstig zu bewältigen sind.



...schöne Anlage...

Hammamet - Hotel Les Orangers Beach Resort

Hoteltrakt


In unmittelbarer Nähe zum Hotel befindet sich das sehenswerte Kulturzentrum von Hammamet, das in einem leichten Spaziergang erreicht werden kann. Das klimatisierte 4 Sterne Hotel Les Orangers Beach Resort wurde 2006 fast vollständig renoviert und den Bedürfnissen neuerer Tourismusformen angepasst. Es verfügt über 264 Zimmer, die auf mehrere Gebäude verteilt sind. Die Hotelgebäude befinden sich in einer gut gepflegten Gartenanlage, die zu kurzen Spaziergängen einlädt. Zur weiteren Hotelausstattung gehört eine Lobby mit Lounge, Rezeption, Bar und Lift. Der hauseigene Parkplatz steht den Feriengästen kostenfrei zur Verfügung. Für die kleinen Gäste gibt es ein Spielzimmer und einen Spielplatz.


Einrichtung

Hammamet - Hotel Les Orangers Beach Resort

Le Grand Bazar


Gegen Gebühr können außerdem der Wäscheservice und der Hotelsafe in Anspruch genommen werden. An gastronomischen Einrichtungen hat das Hotel u.a. ein Buffetrestaurant mit sehr guter Küche anzubieten. Weiterhin gibt es eine Lobbybar, ein Strand-Restaurant, eine Bar und ein Café. Sehr schön ist der Poolbereich gestaltet und auch an schattigen Plätzen ist kein Mangel. Die geschmackvoll eingerichteten Doppelzimmer in verschiedenen Kategorien des Hotels Les Orangers Beach Resort sind klimatisiert und verfügen über Bad/WC oder Dusche/WC nebst Heizung. Darüber hinaus sind diese mit Telefon, Satellitenfernseher, Minibar und Safe ausgestattet. Fazit: Ein Hotel, in dem man sich wohlfühlt und das man weiterempfehlen kann!

Adresse:

Hotel Les Orangers Beach Resort

BP 7
8050 Hammamet - Tunisia

Telefon: 21672280144

Website: Les Orangers Beach Resort










-Anzeige-